IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH

Technology for life safety and security

Datenblätter PIR- und DUAL-Bewegungsmelder

Infrarot-Bewegungsmelder comstar pro Dual C10 BUS Infrarot-Bewegungsmelder comstar pro Dual C10 BUS

Der comstar pro DUAL C10 BUS ist zum Anschluss an Einbruchmelderzentralen in BUS-1-Technik vorgesehen. Zur Sabotageerkennung bei Entfernen von der Montagefläche ist der Melder mit einem kombinierten Öffnungs- und Abreißkontakt ausgerüstet.

VdS-Klasse C (G 114117), EN 50131-2-4: Grad 3

Technische Daten:

  • Erfassungsbereich 10 m
  • Öffnungswinkel ca. 90° (horizontal)
  • Unterkriechschutz
  • Separate Meldungen über BUS-1 für Einbruch und Sabotage
  • Farbe RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Stromaufnahme in Ruhe ca. 0,6 mA
  • Stromaufnahme bei leucht. LED ca. 3,6 mA

Der Infrarot-Mikrowellen-Bewegungsmelder comstar pro DUAL dient der Überwachung von Innenräumen mit kritischen Umgebungsbedingungen.

Er detektiert über seine Spiegeloptik infrarote Wärmestrahlung, wie sie z. B. vom menschlichen Körper abgestrahlt wird. Der zusätzlich eingebaute Mikrowellen-Detektor erfasst Bewegungen nach dem Dopplerprinzip. Der Mikrocontroller verknüpft beide Systeme, die nach völlig unterschiedlichen physikalischen Eigenschaften arbeiten.

Die mikroprozessorgesteuerte Signalverarbeitung XTRAP-Technologie (Extended Threshold Regulated Algorithm with Powermanagement) in Zusammenspiel mit dem digitalen Pyroelement bieten exzellente Falschalarmsicherheit und hervorragende Detektionseigenschaften. Alarmkriterien werden höchst effi zient von Störungen unterschieden. Gleichzeitig ist der Stromverbrauch auf ein Minimum reduziert.

Durch die gepulste Mikrowelle ist die Stromaufnahme der DUAL-Bewegungsmelder gegenüber anderen Meldern drastisch reduziert und die Beeinfl ussung von WLAN-Netzen ausgeschlossen. Gleichzeitig gibt es bei unscharfem Melder keine Mikrowellenbelastung, da die Mikrowelle abgeschaltet wird.

Das formschöne Gehäusedesign wurde von Luigi Colani entworfen.

Durch Einzelselbsttest pro Melderadresse wird die Last am BUS-1 bei mehreren Meldern stark reduziert. Der Melder erfüllt alle aktuellen Anforderungen der Europäischen Norm EN 50131-2-4.

Produktmerkmale:

  • Anschluss in BUS-1-Technik
  • DUAL-Technologie (PIR, Mikrowelle)
  • Mikrowellenfrequenz (ETSI EN 300440) 2450 MHz
  • Mikrowellenleistung (E.I.R.P.) <0,03 mW
  • Mikrowelle bei unscharf abgeschaltet
  • Gepulste Mikrowelle (keine Rückwirkung auf WLAN)
  • Äußerst geringer Stromverbrauch
  • Empfi ndlichkeitseinstellung in 4 Stufen über DIP-Schalter
  • Alarmspeicher
  • Multifunktionelle Anzeige
  • Gehtest-Funktion
  • Montagehöhe bis max. 3 m
  • Sammelsignalisierung von Störungen (Selbsttest nicht bestanden, Unterspannung)
  • Überwachung auf Unterspannung
  • Automatischer 24-h-Selbsttest
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 66x140x55 mm

Zubehör:

  • Decken-Montagewinkel DMW 1
  • Decken-Montagewinkel DMW 2

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen ohne Gewähr sind und auf Herstellerangaben beruhen. Technische Änderungen an Geräten und Ausführungen sind natürlich jederzeit möglich und können unter Umständen in unseren Informationen noch nicht enthalten sein.

Suchen

Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit unser Datenschutzerklärung einverstanden.Mehr erfahren