IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH

Technology for life safety and security

Videoüberwachungstechnik - Beleuchtung, Gehäuse und Zubehör

Infrarot-Beleuchtung

LED-Infrarotstrahler WFL-II-LED-15WLED-Infrarotstrahler WFL-II-LED-15W Halogen- Infrarotscheinwerfer 950nm, 60° Beleuchtungswinkel horizontal

Halogen-Infrarotscheinwerfer 950nm, 60° Beleuchtungswinkel horizontal

Infrarot-Beleuchtung: Beleuchtung im nahen Infrarot- Spektralbereich, für das menschliche Auge ab einer bestimmten Wellenlänge weitestgehend unsichtbar. Die Lichtemission ist, üblicherweise von 715nm Wellenlänge („halbdiskret“, als roter Punkt wahrnehmbar) bis hin zu 950 nm („volldiskret“), ausgelegt.

Ist IR-Licht schädlich für die Augen? Unter Umständen ja, denn das menschliche Auge kann die Wellenlänge der infraroten Strahlung nicht als sichtbares Licht wahrnehmen, d.h. die Augeniris reagiert nicht darauf. Dies kann zu irreparablen Schäden an der Netzhaut führen. Andererseits wird schwache IR-Beleuchtung in der Diagnostik eingesetzt, um den Augenhintergrund zu untersuchen. Vorsicht ist jedoch bei allen in der Überwachungstechnik eingesetzten Scheinwerfern geboten, deren Lichtleistung den für das Auge ungefährlichen Wert in der Regel übersteigt.

Wichtiger Hinweis: Betreiben Sie die Halogen-Infrarotscheinwerfer nur mit dem jeweils ausgewiesenen Netzgerät.


Kameraschutzgehäuse

Candid Junior II Wetterschutzgehäuse mit integriertem Wandarm, Faltenbalg

Candid Junior II Wetterschutzgehäuse mit integriertem Wandarm, Faltenbalg

VHU-165/12V Candid Wetterschutzgehäuse (165mm), mit Heizung und Thermostat, 12VDC

VHU-165/12V Candid Wetterschutzgehäuse (165mm), mit Heizung und Thermostat, 12VDC

Wetterschutzgehäuse (260mm) mit Heizung, 230VAC

Wetterschutzgehäuse (260mm) mit Heizung, 230VAC

Wetterschutzgehäuse (330mm), Zentralstecker mit 230V Heizung

Wetterschutzgehäuse(330), Zentralstecker mit 230V Heizung

Staubschutzgehäuse (330mm), RAL7032

Staubschutzgehäuse (330mm), RAL7032

Wetterschutzgehäuse mit Heizung und Lüfter, 230VAC

Wetterschutzgehäuse mit Heizung und Lüfter, 230VAC

Wetterschutzgehäuse (270mm) mit Heizung Thermostat, Wandarm, RAL9002, 230VAC

Wetterschutzgehäuse (270mm) mit Heizung Thermostat, Wandarm, RAL9002, 230VAC

Wetterschutzgehäuse der Serie CANDID unterscheiden sich von den Staubschutzgehäusen durch die integrierte Heizung und das Sonnendach. Passt die Kamera? Beachten Sie bei der Auswahl der Kamera die Innenmaße des Gehäuses. Faustregel: Alle Kameras mit Abmessungen bis 60x60mm (H/B) passen in die CANDID Gehäuse. Bei manchen Kameramodellen kann der Kamerafuß entfernt werden, um dieses Maß zu erreichen. Vergessen Sie auch nicht die Maße und die Bauform des verwendeten Objektivs.

Heizung: Gehäuse für den Außeneinsatz sind in der Regel mit einer Scheibenheizung ausgestattet. Damit soll die Kondenswasserbildung von innen an der Frontscheibe verhindert werden. Die Heizung kann sich, bei Absenkung der Umgebungstemperatur unter einen bestimmten Wert, automatisch einschalten (sofern ein Thermostat vorhanden ist).

Für die Freihaltung der Frontscheibe in den Gehäuseserien VHL, VHM und VHB sind Heizelemente auf PTC-Basis eingesetzt. Dabei ist eine ca. 10- bis 15-fach höhere Stromaufnahme im Einschaltmoment zu berücksichtigen. D.h. für die 12-30V Niederspannungsheizungen können nicht die im Zubehör aufgelisteten Einbau-Netzgeräte verwendet werden. Die Leistungsaufnahme der Heizungen im Betriebszustand ist in den Datenblättern der einzelnen Gehäusetypen vermerkt.

Clear-Shield: Bei allen Gehäusen der Serie VHM ist die Frontglasscheibe ab sofort ohne Aufpreis mit der Clear-Shield-Technologie ausgestattet. Dieser Oberflächenschutz bewirkt eine erhebliche Reduzierung des Reinigungsaufwands und verhindert Korrosion. Clear-Shield ist UV-beständig, farbneutral und absolut lichtdurchlässig (100% Lichttransmission). Natürlich ist der Clear-Shield Ober- flächenschutz nicht entflammbar.

Anschlüsse: Die Gehäuse der Serien VHM/STLA und VHM/STBL sind mit einer innenliegenden zentralen Anschlussverbindung ausgestattet.

Zentralstecker: Die Gehäuse des Typs VHM sind nun optional mit einem externen 30pol Zentralstecker erhältlich. Dies sorgt für eine erheblich einfachere Installation.

Beispiele der Candic-Gehäusetypen:

Typ Heizungs-Spannung Schutzart Heizung Kabelterminal/Thermostat Innenmaße in mm (HxBxT) Außenmaße in mm (HxBxT) Gewicht kg
VHP-1 IP66/67 Für Kameras bis 32x32 55x55x132 0,25
VHP-2 IP67 Für Kameras bis 32x32 55x55x204 0,45
VHU-165/24V 24V IP67 integriert 60x60x165 101x113x420 1,2
VHU-165/12V 12V IP67 integriert 60x60x165 101x113x420 1,2
VHU-260/230V 230VAC IP67 integriert 60x60x260 101x113x515 1,4
VHU-260/24V 24V IP67 integriert 60x60x260 101x113x515 1,2
VHU-260/12V 12V IP67 integriert 60x60x260 101x113x515 1,4
VHU/DP-165 IP54 60x60x165 90x90x400 1,2
VHU/DP-260 IP54 60x60x260 90x90x495 1,2

Beispiele der Kompakt-Gehäusetypen:

Typ Heizungs-Spannung Schutzart Netzverteiler/Thermostat Heizung Innenmaße in mm (HxBxT) Außenmaße in mm (HxBxT) Gewicht kg
VHL-2ECA 230VAC IP66 Zubehör 65x72x270 113x105x342 1,9
VHL-2ECLA 230VAC IP66 Zubehör 65x72x270 113x105x342 1,9
VHL/DP-2EC Zubehör 65x72x270 103x90x342 1,7

Beispiele der Medium-Gehäusetypen:

Typ Heizungs-Spannung Schutz-art Heizung Kabelsteck-verbindung Netzverteiler/Thermostat Innenmaße in mm (HxBxT) Außenmaße in mm (HxBxT)
VHM/ECLKA-210 230VAC IP66 integriert 76,5x90,8x210 125x133x353
VHM/ECLKB-210 24V IP66 integriert 76,5x90,8x210 125x133x353
VHM/ECLKA 230VAC IP66 integriert 76,5x90,8x330 125x133x473
VHM/ECLKB 24V IP66 integriert 76,5x90,8x330 125x133x473
VHM/STLB-210 24VAC IP66 intern integriert 76,5x90,8x330 125x133x353
VHM/STLA 230VAC IP66 intern integriert 76,5x90,8x330 125x133x473
VHM/STLB 24V IP66 intern integriert 76,5x90,8x330 125x133x473
VHM/ZLA 230VAC IP66 extern Zubehör 76,5x90,8x330 125x133x473
VHM/ZLB 24V IP66 extern Zubehör 76,5x90,8x330 125x133x473
VHM/ECLA-210 230VAC IP66 integriert 76,5x90,8x210 125x133x353
VHM/ECLB-210 24V IP66 integriert 76,5x90,8x210 125x133x353
VHM/ECLA 230VAC IP66 integriert 76,5x90,8x330 125x133x473
VHM/ECLB 24V IP66 integriert 76,5x90,8x330 125x133x473
VHM/DP-ECL210 Zubehör 76,5x90,8x210 113x110x335
VHM/DP-ECL Zubehör 76,5x90,8x330 113x110x455

Beispiele der XL-Gehäusetypen:

Typ Heizungs-Spannung Schutzart Heizung Netzverteiler/Thermostat Innenmaße in mm (HxBxT) Außenmaße in mm (HxBxT)
VHB-1ECLA 230VAC IP66 Zubehör 80x106x360 150x146x485
VHB-2ECLA 230VAC IP66 Zubehör 80x106x460 150x146x585
EH5723-3 230VAC IP65 integriert 140x159x394 157x268x673

Beispiele der Economy-Gehäusetypen:

Typ Heizungs-Spannung Schutzart Geschützte Kabelführung Heizung Netzverteiler/Thermostat Innenmaße in mm (HxBxT) Außenmaße in mm (HxBxT) Gewicht kg
VHK-W/ECKA 230VAC IP66 integriert 75x75x270 135x127x410 2
VHK-DP/EC 230VAC IP66 integriert* 75x75x270 115x120x360 1,2
VHK-W/STKA 230VAC IP66 integriert 75x75x270 135x127x424 2
VHK-WWA 230VAC IP66 integriert 75x75x270 135x127x424 2
VTL-W/N2 230VAC IP66 integriert 86x105x300 131x131x395 2,5
VTL-D/N2 IP66 integriert* 86x105x300 120x129x344 2,4
VTL-WWA 230VAC IP66 integriert 86x105x300 120x131x445 4
VTL-WWB 24V IP66 integriert 86x105x300 120x131x445 4
VTL-WWC 12V IP66 integriert 86x105x300 120x131x445 4
VTL-DPW IP66 integriert* 86x105x300 120x129x422 3,8
EU3512-3X 230VAC IP66 integriert 76x73x230 98,6x130,5x374,7 1,75

Schwenk-/Neigeköpfe

Schwenk-/Neigekopf mit Autopan-Funktion 230VAC

Schwenk-/Neigekopf mit Autopan-Funktion 230VAC

Mastmontagearm für Schwenk-/Neigeköpfe (120-180mm Mast), RAL7032

Mastmontagearm für Schwenk-/Neigeköpfe (120-180mm Mast), RAL7032

Mastaufsatzkonsole für Schwenk-/Neigeköpfe, 200mm Höhe, RAL7032

Mastaufsatzkonsole für Schwenk-/Neigeköpfe, 200mm Höhe, RAL7032

Eine auf einem Schwenk/Neigekopf montierte Kamera kann ferngesteuert horizontal (schwenken) und vertikal (neigen) bewegt werden. Bei der Planung eines Schwenk-/Neigesystems ist, neben der maximalen Traglast, insbesondere die Verteilung der Last (Kamera/Gehäuse/Zubehör) zu beachten. S/N-Köpfe mit seitlichem Kamerawinkel haben gegenüber der sog. Überkopfmontage den Vorteil, dass der Lastschwerpunkt besser positioniert werden kann. Eine Höhenverstellbarkeit des Kamerawinkels ist gegeben und das maximal vorhandene Drehmoment/die Drehrichtung für jeden Typ ist in unseren Datenblättern vermerkt.

Unterscheidungsmerkmale: Unterschieden wird zwischen der Standardserie VPT-40 mit einer 24 oder 230VAC Direktansteuerung und den Serien VPT-41 / VPT-42 mit integriertem Telemetrie-Empfänger. Während bei den Serien VPT-40 und VPT-41 die horizontale, bzw. vertikale Geschwindigkeit durch die verwendeten Synchronmotoren festgelegt ist, bietet die VPT-42 Serie variable Geschwindigkeiten im Bereich von 0 bis 32°/sek. und eine serielle Schnittstelle.Beispiele der lieferbaren Schwenk-/Neigeköpfe:

Typ Spannung Tragkraft Schutzart Drehbereich (H/V) Potentiometer Gewicht kg Abmessungen in mm (HxBxT)
VPT-40/230V 230VAC 20kg IP66 360°/ ±90° 6,5 211x154x336
VPT-40/230V-POT 230VAC 20kg IP66 360°/ ±90° ja 6,5 211x154x336
VPT-40/230VHZ 230VAC 20kg IP66 360°/ ±90° 6,5 211x154x336
VPT-40/230VAP 230VAC 20kg IP66 360°/ ±90° 6,5 211x154x336
VPT-40/24V 24VAC 20kg IP66 360°/ ±90° 6,5 211x154x336
VPT-40/24V-POT 24VAC 20kg IP66 360°/ ±90° ja 6,5 211x154x336
VPT-40/24VHZ 24VAC 20kg IP66 360°/ ±90° 6,5 211x154x336
VPT-40/24VAP 24VAC 20kg IP66 360°/ ±90° 6,5 211x154x336
VPT-41RSVT-PO 24VAC 20kg IP66 360°/ ±90° ja 7 211x168x336
VPT-41RSP-PO 24VAC 20kg IP66 360°/ ±90° ja 7 211x168x336
VPT-41MC/24VPO1 24VAC 20kg IP66 360°/ ±90° ja 7 211x168x336
VPT-42RSVT-PO1 24VAC 12kg IP66 360°/ ±90° ja 7,5 211x168x336
VPT-42RSP-PO 24VAC 12kg IP66 360°/ ±90° ja 7,5 211x168x336
VPT-42MC/24VPO1 24VAC 12kg IP66 360°/ ±90° ja 7,5 211x168x336

Suchen

Alle Darstellungen, Abbildungen und Texte (c) 2017 by IGS-GmbH, D-58135 Hagen Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss


Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr erfahren