IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH

Technology for life safety and security

Videoüberwachungen - IP-Kameras

Stellvertretend für mehrere Hersteller zeigen wir Ihnen auf dieser Seite einige Beispiele für IP-Kamerasysteme. Neben den hier dargestellten Produkten der Firma Honeywell sind viele andere Produkte, unter anderem z.B. von Panasonic, Vicon und Axis, in unserem Lieferumfang enthalten.


HCD554IPX - Tag-/Nacht-Netzwerk-Kamera - Ultrahochauflösend, PoE

HCD554IPX - Tag-/Nacht-Netzwerk-Kamera - Ultrahochauflösend, PoE

Honeywells EQUIP™-Serie besteht aus IP-basierten Produkten mit offener Architekturplattform und gemeinsamer Programmierschnittstelle (API). Die API ermöglicht eine Integration mit hybriden Digital-Videorekordern (DVR) und/oder Netzwerk-Videorekordern (NVR). Die EQUIP™-Serie besteht aus einer 1/3" CCD-Netzwerkkamera-Serie und einer 1/4" CMOS-Netzwerkkamera-Serie. Sie bietet Videoüberwachung auf dem neuestem technischem Stand. Die Kameras verbinden erstklassige Videoqualität mit der IP-Netzwerktechnologie der EQUIP™-Serie und bietet Streaming von MPEG-4 Bildern in 720p (1/4" Serie) bzw. in 4CIF, 2CIF oder CIF Auflösung (1/3" Serie) mit bis zu 25 Bildern/s PAL-Systeme.

Produktmerkmale:

  • Hervorragende Bildqualität bei Schwachlicht bis 0,4 Lux
  • Sabotageerkennung
  • MPEG-4-Kompression
  • Remote-Firmwareupdates
  • Unterstützung dynamischer und statischer IP-Adressen
  • Variable Einstellung der Tag-/Nacht-Umschaltung zur Aktivierung des Schwarzweißmodus bei schlechten Lichtbedingungen.
  • Mehrere Passwortlevel beim Remote-Zugang verhindern unbefugte Änderung von Einstellungen
  • Mit IP-Locator zur einfachen Einrichtung des Systems
  • Web-Server für Remote-Einrichtung von Video- und Netzwerkparametern
  • Unterstützung von Zweiweg-Audio
  • Videokompression MPEG-4 Part 2 (ISO/IEC 14496-2), SP level 0-3
  • PAL-Bildrate: Bis zu 25 Bilder/s (Video) bei allen Auflösungen
  • Video Streaming: Steuerbare MPEG-4-Bildrate und Bandbreite. Konstante oder variable Bitrate (MPEG-4)
  • Sicherheit: Passwort-Zugang für mehrere Benutzer
  • Benutzer: 1 Administrator, 4 Gäste (Unicast)
  • Videozugang über Webbrowser: Live-Übertragung an bis zu 5 Clients. Administrator hat uneingeschränktes Zugriffsrecht auf alle Kameraeinstellungen
  • Mindest-Systemvoraussetzungen: Pentium IV CPU 3.0 GHz oder AMD-Äquivalent, 512 MB RAM, AGP, Grafikkarte 32 MB RAM, Windows® XP 2000, Internet Explorer 6.0 oder höher
  • Installation und Management/Wartung: Honeywell IP Utility Software identifiziert die IP-Adresse und prüft den Gerätestatus
  • Unterstützte Protokolle: IPv4, HTTP, TCP, RTSP, RTP, UDP, ARP, DNS, RTCP, FTP, ICMP, DHCP, Bonjour, IGMP

Technische Daten:

  • Videostandard PAL
  • Bildsensor 1/3” CCD-Sensor
  • Horizontale Auflösung 540 TVL
  • Abtastsystem 625/50 Zeilen (PAL)
  • Auflösung (Pixel) (H x V) 752 x 582 (PAL)
  • Auflösungen (PAL) 4CIF (704 x 576); 2CIF (704 x 288); CIF (352 x 288)
  • Automatische Blendensteuerung DC Iris Level 1-25
  • Videoausgang BNC-Anschluss
  • Rauschabstand 50 dB oder mehr (bei ausgeschalteter automatischer Verstärkungsregelung)
  • Automatische Verstärkungsregelung Aus/Ein, wählbar (10-30 dB)
  • Automatischer elektronischer Verschluss 1/50 – 1/100.000 Sek. (PAL)
  • Weißabgleich ATW, Benutzerdefiniert, AWC (Auto oder Manuell),
  • Fluoreszenz, MWB (Manueller Modus),
  • Innen- und Außenbereich
  • Gegenlichtkompensation (BLC) Aus/Ein, wählbar
  • Gammakorrektur 0.45
  • Zweiweg-Audio Line in/out
  • Eingangsspannung 12 V DC/ 24 V AC, PoE IEEE 802.3af
  • Eingangsspannungsbereich 11 – 16 V DC, 17 – 28 V AC
  • Überspannungschutz Kurzzeitig 1,5 kW
  • Stromverbrauch 8 W (max.)
  • Abmessungen (B x H x T) 68 x 62 x 145 mm
  • Gewicht 0,5 kg (nur Kamera)
  • Gehäuse Aluminium
  • Oberfläche Dunkelgraue Pulverbeschichtung
  • Kameraanschluss 1/4 - 20 UNC Montagering
  • Objektivanschluss CS-Objektivanschluss
  • Videoausgang BNC-Anschluss
  • Objektiv 4-poliger Stecker
  • Stromversorgung Abnehmbare Schraubklemmen
  • Netzwerk RJ45-Anschluss
  • Alarm I/O Abnehmbare Schraubklemme
  • Audioeingang 3,5 mm Mono-Klinkenstecker
  • Audioausgang 3,5 mm Mono-Klinkenstecker
  • Temperatur Betrieb -10 °C bis +50 °C (14 °F bis 122 °F)
  • Temperatur Lagerung -20 °C bis +60 °C (-4 °F bis 140 °F)
  • Relative Luftfeuchtigkeit 0% bis 85%, nicht kondensierend

HCD5MIHX - Tag-/Nacht- Netzwerkkamera (720P, TDN, H.264)

HCD5MIHX - Tag-/Nacht- Netzwerkkamera (720P, TDN, H.264)

Die HCD5MIHX, aus der EQUIP™-Serie IP-basierter Produkte, ist eine hochauflösende Tag-/Nacht-Netzwerkkamera, die Videoüberwachung auf dem derzeit aktuellsten technischen Stand ermöglicht. Sie bietet eine Auflösung von 720 p bei voller Bildrate. Diese 1/4" CMOS-Netzwerkkamera verbindet erstklassige Bildgebungs- und Kameratechnologie mit unserer IP-Netzwerktechnologie der EQUIP™-Serie und bietet Streaming von H.264- und MPEG-Bildern mit bis zu 25 B/Sek. für PAL-Systeme. Die HCD5MIHX unterstützt die PSIA-Spezifikation für Interoperabilität zwischen Netzwerk-Videoprodukten.

Die HCD5MIHX Tag-/Nacht-Kamera passt sich an wechselnde Lichtverhältnisse an und liefert so auch bei sehr geringer Beleuchtung Bilder höchster Qualität. Bei zu geringem Umgebungslicht für eine hohe Wiedergabequalität in Farbe wird automatisch der IR-Cut-Filter herausgenommen und die Kamera schaltet in den Schwarzweißmodus. Dieser Modus ermöglicht detailgetreuere Aufnahmen aufgrund der höheren IR-Lichtempfindlichkeit des CMOS-Sensors.

Die benutzerdefinierte Einrichtung erfolgt schnell und einfach über einen Web-Client oder NVR. Der Web-Client ermöglicht außerdem die Feinabstimmung der Kamera und eine Einstellung der automatischen Blende. Dies kann auch über die meisten DVR/NVR-Einrichtungsprogramme durchgeführt werden.

Die HCD5MIHX unterstützt duales Video-Streaming und mehrere Komprimierungsformate. Die digitalen Komprimierungsparameter für die beiden Video-Streams können unabhängig voneinander konfiguriert werden. Ein dritter Analog-Stream kann als Backup oder für die lokale Anzeige verwendet werden. Dies erweist sich auch beim nachträglichen Anschließen an einen vorhandenen Analogeingang eines-DVRs oder-Encoders als nützlich (keine vollständige Auflösung verfügbar).

Die HCD5MIHX ist mit Power over Ethernet (IEEE 802.3af) der Klasse 1 ausgestattet, sodass die Stromversorgung über das Standard-Netzwerkkabel erfolgen kann. Eine separate Stromquelle oder Verkabelung ist nicht erforderlich. Wenn bei der Nachrüstung keine PoE-Schaltung vorhanden ist, kann das Gerät auch direkt mit 24 V AC betrieben werden.

Produktmerkmale:

  • Hervorragende Bildqualität, Auflösung von 720 p (1280 x 720)
  • 25 B/Sek. (PAL), progressive Abtastung
  • H.264- und MJPEG-Komprimierung
  • PSIA-Konformität
  • Manipulationserkennung an der Kamera
  • Variable Einstellung der Tag-/Nacht-Umschaltung zur Aktivierung des Schwarzweißmodus bei schlechten Lichtbedingungen
  • Simultane, duale, digitale Video-Streams, unabhängig voneinander konfigurierbar
  • Remote-Firmwareupdate
  • Unterstützung dynamischer und statischer IP-Adressen
  • Web-Server für Remote-Einrichtung von Video- und Netzwerkparametern der Kamera
  • Stromversorgung wahlweise 24 V AC oder PoE IEEE 802.3af Klasse 1
  • Mehrere Passwortlevel beim Remote-Zugang verhindern unbefugte Änderung von Einstellungen
  • Unterstützung von bidirektionalem Audio

Technische Daten:

  • Videostandard NTSC, PAL
  • Abtastsystem Progressive Abtastung
  • Bildsensor 1/4” CMOS
  • Pixelauflösung (H x V) 1280 x 720
  • Mindestlichtstärke (DSS ein) 0,6 Lux Farbe/0,4 Lux SW bei 50 IRE, Lichtstärke 1:1,3;
  • 0,25 Lux Farbe/0,15 Lux SW bei 30 IRE, Lichtstärke 1:1,3
  • Automatische Blendensteuerung DC-Blendenebene 1-25
  • Videoausgang 1.0 Vss bei 75 Ohm
  • Rauschabstand 50 dB oder mehr (AGC aus)
  • Automatische Verstärkungsregelung Aus/Ein, wählbar (10-40 dB)
  • Automatischer elektronischer Verschluss 1/60 – 1/24.500 Sek. (NTSC); 1/50 – 1/24.500 Sek. (PAL)
  • Weißabgleich AWC, AWC Push, manuell
  • Zweiweg-Audio Spannungsein-/ausgang
  • Eingangsspannung 24 V AC, PoE IEEE 802.3af, Klasse 1
  • Eingangsspannungsbereich 17–28 V AC
  • Überspannungschutz Kurzzeitig 1,5 kW
  • Stromverbrauch 5,0 W (max) 24 V AC 3,5 W (max.) PoE
  • Abmessungen (B x H x T) 137 x 62 x 62 mm
  • Gewicht 0,5 kg (nur Kamera)
  • Gehäusematerial Aluminium
  • Oberfläche Dunkelgraue Pulverbeschichtung
  • Kameraanschluss 1/4 - 20 UNC Montagering
  • Temperatur Betrieb -10 °C bis 50 °C
  • Temperatur Lagerung -20 °C bis 60 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit 0 % bis 85 % (nicht kondensierend)
  • Abstrahlung FCC, CE (EN55022)
  • Störfestigkeit CE (EN55024)
  • Sicherheit EU: 2001/95/EC GPSD, UL 60950-1

Statische Netzwerk-Mini-Domekameras Innen- und Außenbereich

Statische Netzwerk-Mini-Domekameras Innen- und Außenbereich

Wie alle Kameras der Performance-Serie bietet die HD44IPX, HD45IPX, HD54IPX und HD55IPX-Netzwerkkamera erprobte Honeywell-Technologie für Video-Bewegungserkennung, Manipulationserkennung, Remote-Firmwareupdates und sichere Speicherung aller Kameraeinstellungen. Die Video-Bewegungserkennung erkennt bewegliche Objekte innerhalb des Sichtfeldes. Anschließend wird für den Benutzer eine Information im Bildschirm angezeigt.

Die Manipulationserkennung signalisiert dem Anwender Manipulationen der Kamera durch Verdrehen, Blendung oder Vernebelung. Dies sichert die Integrität des Videobildes und meldet die Unterbrechung der Videoübertragung durch ein äußeres Ereignis oder einen Systemfehler.

Die Honeywell-Technologie ermöglicht darüber hinaus Remote-Firmwareupdates durch den Anwender. Die benutzerdefinierte Einrichtung erfolgt schnell und einfach über einen Web-Client oder NVR/DVR. Der integrierte Web-Server bietet passwortgeschützten Zugang zu Video- und Netzwerkeinstellungen der Kamera.

Der Kardanring erlaubt 360°-Schwenks, 180°-Neigungen und 360°-Drehungen (horizontal) und erleichtert so die mechanische Kameraeinstellung. Mit dem Auto Iris-Objektiv mit variablem Fokus kann das Sichtfeld an die Anforderungen der Szene angepasst werden. Ein integrierter analoger Videoausgang ermöglicht den Anschluss eines lokalen Testmonitors, während die Position angepasst wird. Der leistungsfähige, intuitive Web-Client ermöglicht außerdem die Feinabstimmung der Kamera und eine Einstellung der automatischen Blende.

Die Kameras unterstützten zwei Video-Streams sowie zahlreiche Kompressionsformate mit bis zu 25 Bildern pro Sekunde. Die digitalen Komprimierungsparameter für die beiden Video-Streams können unabhängig voneinander konfiguriert werden. Ein dritter Analog-Stream kann als Backup oder für die lokale Anzeige verwendet werden. Dies erweist sich auch beim nachträglichen Anschließen an einen vorhandenen Analogeingang eines DVRs oder Encoders als nützlich (keine vollständige Auflösung verfügbar).

Die Kameras sind mit Power over Ethernet (Schwachstrom) (IEEE 802.3af, Klasse 1) ausgestattet, sodass die Stromversorgung über das Netzwerk erfolgen kann. Eine separate Stromquelle und zusätzliche Kabel sind nicht erforderlich. Wenn bei der Nachrüstung keine PoE-Schaltung vorhanden ist, kann das Gerät auch direkt mit 24 V AC betrieben werden.


HD44IPX - Tag-/Nacht-IP-Minidomekamera/Innenbereich (H.264)

HD44IPX - Tag-/Nacht-IP-Minidomekamera/Innenbereich (H.264)

Die HD44IPX, aus der Performance-Serie IP-basierter Produkte, ist eine Tag-/Nacht-Netzwerk-Minidomekamera mit VGA-Auflösung für den Innenbereich, die eine extreme Bildschärfe bei minimaler Bandbreite ermöglicht. Die HD44IPX bietet VGA-Auflösung (640 x 480) bei voller Bildrate. Progressive Abtastungstechnologie und 2D-Optimierung sorgen für hervorragende Klarheit und Bildschärfe. Die digitale Rauschunterdrückung ermöglicht erhebliche Speicherplatzeinsparungen ohne Bildqualitätseinbußen bei schwachen Lichtverhältnissen. Der 1/4" CMOS-Sensor zur progressiven Abtastung ermöglicht modernste digitale Videoüberwachung in getreuer Farbwiedergabe unter verschiedensten Lichtverhältnissen. Die HD44IPX unterstützt außerdem die PSIA-Spezifikation für Interoperabilität zwischen Netzwerk-Videoprodukten.

Sie integriert Kamera und Objektiv in einer einzigen kompakten Einheit und ermöglicht eine schnelle, einfache Installation bei jeder Anwendung. Ein Montagesatz für Aufhängung oder Wandmontage ist optional erhältlich.

Einsatzgebiete:

Die HD44IPX ist optimal für Installationen geeignet, die eine hervorragende Bildqualität bei minimaler Bandbreite erfordern. Damit ist sie die ideale Kamera für die nachträgliche Integration in vorhandene DVR/NVR-Installationen, ohne dass zusätzlicher Speicherplatz benötigt wird.

Produktmerkmale:

  • Hervorragende Bildqualität, VGA-Auflösung (640 x 480)
  • Wählbare Bildseitenverhältnisse (4:3 oder 16:9)
  • 25 B/Sek., progressive Abtastung
  • Tag-/Nacht-Funktion, 3,3 – 12-mm- VFAI-Objektiv
  • Manipulationserkennung an der Kamera
  • Video-Bewegungserkennung
  • Wählbare Kompressionsformate (H.264 oder MJPEG)
  • PSIA-Konformität
  • Simultane, duale Video-Streams, unabhängig voneinander konfigurierbar
  • Remote-Firmwareupdates
  • Unterstützung der Zuweisung dynamischer und statischer IP-Adressen
  • Mit IP-Locator zur einfachen Einrichtung des Systems
  • Web-Server für Remote-Einrichtung von Video- und Netzwerkparametern der Kamera
  • Stromversorgung wahlweise 24 V AC oder PoE IEEE 802.3af Klasse 1
  • Montagesatz für hängende oder Wandmontage optional erhältlich

HD45IPX - Tag-/Nacht-IP-Minidomekamera/Innenbereich (H.264, 720p)

HD45IPX - Tag-/Nacht-IP-Minidomekamera/Innenbereich (H.264, 720p)

Die HD45IPX, aus der Performance-Serie IP-basierter Produkte, ist eine Tag-/Nacht-Netzwerk-Minidomekamera mit einer Auflösung von 720p für den Innenbereich, die eine extreme Bildschärfe bei minimaler Bandbreite ermöglicht. Die HD45IPX bietet eine 720p-Auflösung bei voller Bildrate. Progressive Abtastungstechnologie und 2D- Optimierung sorgen für hervorragende Klarheit und Bildschärfe. Die digitale Rauschunterdrückung ermöglicht erhebliche Speicherplatzeinsparungen ohne Bildqualitätseinbußen bei schwachen Lichtverhältnissen. Der 1/4" CMOS-Sensor zur progressiven Abtastung ermöglicht modernste digitale Videoüberwachung in getreuer Farbwiedergabe unter verschiedensten Lichtverhältnissen. Die HD45IPX unterstützt außerdem die PSIA-Spezifikation für Interoperabilität zwischen Netzwerk-Videoprodukten.

Sie integriert Kamera und Objektiv in einer einzigen kompakten Einheit und ermöglicht eine schnelle, einfache Installation bei jeder Anwendung. Die Kamera wird mit Montageoptionen für die Oberflächenmontage geliefert. Optional ist ein Montagesatz für die hängende Montage bzw. die Wandbefestigung erhältlich.

Einsatzgebiete:

Die HD45IPX liefert auch bei niedriger Bandbreite eine hervorragende Bildschärfe. Die HD45IPX verfügt über eine dreimal höhere Bildauflösung gegenüber Standard-Analogkameras bei gleicher Bandbreite und kann ohne zusätzlichen Speicher in vielen bereits vorhandenen DVR/NVR-Systemen nachgerüstet werden.

Produktmerkmale:

  • Hervorragende Bildqualität, Auflösung von 720p (1280 x 720)
  • 25 B/Sek., progressive Abtastung
  • Tag-/Nacht-Funktion, 3,3 – 12-mm-VFAI-Objektiv
  • Manipulationserkennung an der Kamera
  • Video-Bewegungserkennung
  • Wählbare Kompressionsformate (H.264 oder MJPEG)
  • PSIA-Konformität
  • Simultane, duale Video-Streams, unabhängig voneinander konfigurierbar
  • Remote-Firmwareupdates
  • Unterstützung der Zuweisung dynamischer und statischer IP-Adressen
  • Mit IP-Locator zur einfachen Einrichtung des Systems
  • Web-Server für Remote-Einrichtung von Video- und Netzwerkparametern der Kamera
  • Stromversorgung wahlweise 24 V AC oder PoE IEEE 802.3af Klasse 1
  • Montagesatz für hängende oder Wandmontage optional erhältlich

HD54IPX - Tag-/Nacht-IP-Minidomekamera/Innen-/Außenbereich (H.264)

HD54IPX - Tag-/Nacht-IP-Minidomekamera/Innen-/Außenbereich (H.264)

Die HD54IPX aus der Performance-Serie IP-basierter Produkte, ist eine robuste Tag-/Nacht-Netzwerk-Minidomekamera mit VGA-Auflösung für den Innen-/Außenbereich, die eine extreme Bildschärfe bei minimaler Bandbreite ermöglicht. Die HD54IPX bietet VGA-Auflösung (640 x 480) bei voller Bildrate. Progressive Abtastungstechnologie und 2D- Optimierung sorgen für hervorragende Klarheit und Bildschärfe. Die digitale Rauschunterdrückung ermöglicht erhebliche Speicherplatzeinsparungen ohne Bildqualitätseinbußen bei schwachen Lichtverhältnissen. Der ¼" CMOS-Sensor zur progressiven Abtastung ermöglicht eine getreue Farbwiedergabe unter verschiedensten Lichtverhältnissen. Die HD54IPX unterstützt außerdem die PSIA-Spezifikation für Interoperabilität zwischen Netzwerk-Videoprodukten.

Die HD54IPX integriert Kamera und Objektiv in einer einzigen kompakten, vandalismusgeschützten Einheit, die sich schnell und einfach unter allen Bedingungen installieren lässt. Die Kamera ist für die Oberflächenmontage konzipiert. Montagesätze für die hängende Montage oder Wandmontage sind optional erhältlich.

Einsatzgebiete:

Die HD54IPX ist optimal für Installationen geeignet, die eine hervorragende Bildqualität bei minimaler Bandbreite erfordern. Damit ist sie die ideale Kamera für die nachträgliche Integration in vorhandene DVR/NVR-Installationen, ohne dass zusätzlicher Speicherplatz benötigt wird. Das diskret gestaltete, vandalismusgeschützte und schlagfeste Gerät bietet maximalen Schutz gegen Wasser und eindringenden Schmutz und ist daher auch für Außenbereiche geeignet. Dies garantiert optimale Leistung bei Anwendungen im Innen- und Außenbereich.

Produktmerkmale:

  • Hervorragende Bildqualität, VGA-Auflösung (640 x 480)
  • Wählbare Bildseitenverhältnisse (4:3 oder 16:9)
  • 25 B/Sek., progressive Abtastung
  • Tag-/Nacht-Funktion, 3,3 – 12-mm-VFAI-Objektiv
  • Manipulationserkennung an der Kamera
  • Video-Bewegungserkennung
  • Wählbare Kompressionsformate (H.264 oder MJPEG)
  • PSIA-Konformität
  • Simultane, duale Video-Streams, unabhängig voneinander konfigurierbar
  • Remote-Firmwareupdates
  • Unterstützung der Zuweisung dynamischer und statischer IP-Adressen
  • Mit IP-Locator zur einfachen Einrichtung des Systems
  • Web-Server für Remote-Einrichtung von Video- und Netzwerkparametern der Kamera
  • Stromversorgung wahlweise 24 V AC oder PoE IEEE 802.3af Klasse 1
  • Robuste Polycarbonat-Kuppel
  • Montagesatz für hängende oder Wandmontage optional erhältlich

HD55IPX - Robuste Tag-/Nacht-IP-Minidomekamera/Innen-/Außenbereich (H.264, 720p)

HD55IPX - Robuste Tag-/Nacht-IP-Minidomekamera/Innen-/Außenbereich (H.264, 720p)

Die HD55IPX aus der Performance-Serie IP-basierter Produkte ist eine robuste Tag-/Nacht-Netzwerk-Minidomekamera mit Auflösung von 720p für den Innen-/Außenbereich, die eine extreme Bildschärfe bei minimaler Bandbreite ermöglicht. Die HD55IPX bietet eine 720p-Auflösung bei voller Bildrate. Progressive Abtastungstechnologie und 2D- Optimierung sorgen für hervorragende Klarheit und Bildschärfe. Die digitale Rauschunterdrückung ermöglicht erhebliche Speicherplatzeinsparungen ohne Bildqualitätseinbußen bei schwachen Lichtverhältnissen. Der ¼" CMOS-Sensor zur progressiven Abtastung ermöglicht eine getreue Farbwiedergabe unter verschiedensten Lichtverhältnissen. Die HD55IPX unterstützt außerdem die PSIA-Spezifikation für Interoperabilität zwischen Netzwerk-Videoprodukten.

Sie integriert Kamera und Objektiv in einer einzigen kompakten Einheit und ermöglicht eine schnelle, einfache Installation bei jeder Anwendung. Ein Montagesatz für Aufhängung oder Wandmontage ist optional erhältlich.

Einsatzgebiete:

Die HD55IPX liefert auch bei niedriger Bandbreite eine hervorragende Bildschärfe und verfügt über eine dreimal höhere Bildauflösung gegenüber Standard-Analogkameras bei gleicher Bandbreite und kann ohne zusätzlichen Speicher in vielen bereits vorhandenen DVR/NVR-Systemen nachgerüstet werden. Das diskret gestaltete, vandalismusgeschützte und schlagfeste Gerät bietet maximalen Schutz gegen Wasser und eindringenden Schmutz und ist daher auch für Außenbereiche geeignet. Dies garantiert optimale Leistung bei Anwendungen im Innen- und Außenbereich.

Produktmerkmale:

  • Hervorragende Bildqualität, Auflösung von 720p (1280 x 720)
  • 25 B/Sek., progressive Abtastung
  • Tag-/Nacht-Funktion, 3,3 – 12-mm-VFAI-Objektiv
  • Manipulationserkennung an der Kamera
  • Video-Bewegungserkennung
  • PSIA-Konformität
  • Simultane, duale Video-Streams, unabhängig voneinander konfigurierbar
  • Remote-Firmwareupdates
  • Unterstützung der Zuweisung dynamischer und statischer IP-Adressen
  • Geeignet für Oberflächenmontage
  • Mit IP-Locator zur einfachen Einrichtung des Systems
  • Web-Server für Remote-Einrichtung von Video- und Netzwerkparametern der Kamera
  • Stromversorgung wahlweise 24 V AC oder PoE IEEE 802.3af Klasse 1
  • Robuste Polycarbonat-Kuppel
  • Montagesatz für hängende oder Wandmontage optional erhältlich

ACUIX™ IP Schwenk-Neige-Dome-Kameras

ACUIX™ IP Schwenk-Neige-Dome-Kameras

ACUIX™ IP Schwenk-Neige-Dome-Kameras (PTZ) bieten 5 Gehäuseausführungen und 4 integrierte hochauflösende Autofokus-Kameras für ein breites Einsatzspektrum. Die ACUIX PTZ Dome ermöglichen dem Anwender den Remote-Firmwareupload auf alle Domes sowie die sichere Speicherung von Kameraeinstellungen wie Bezeichnungen, Voreinstellungen, Touren und Privatzonen.

Die ACUIX™ IP Serie besteht aus IP-basierten Produkten mit offener Architekturplattform und Programmierschnittstelle (API). Die API ermöglicht eine einheitliche Integration mit hybriden Digital-Videorekordern (DVR) und Netzwerk-Videorekordern (NVR). Die ACUIX™ IP Serie kombiniert erstklassige Videoübertragung mit führender IP-Netzwerktechnologie und bietet Dual Streaming von MJPEG- und MPEG-4-Bildern in 4CIF-, 2CIF- und CIF-Auflösungen mit bis zu 25 Bildern/s für PAL-Systeme. Die ACUIX IP PTZ Dome bieten zudem eine Sabotageerkennung, Remote- Firmwareupdates und sichere Speicherung aller Kameraeinstellungen. Die Sabotageerkennung signalisiert dem Anwender, dass eine Kamera abgedeckt oder beschädigt wurde, sichert die Integrität des Videos und meldet die Unterbrechung der Videoübertragung durch ein äußeres Ereignis oder einen Systemfehler

Anwendungsbereiche:

Durch die Kombination von neuester Digitaltechnologie, umfangreichen Möglichkeiten der Videobearbeitung und ansprechendem Design eignet sich die ACUIX ideal für Einzelhandelsgeschäfte, Flughäfen, Behördengebäude, Schulen, Universitäten, Industrieanlagen und alle weiteren Bereiche, in denen Videoüberwachung benötigt wird. Die ACUIX bieten höchste Zuverlässigkeit, erstklassige Performance und nahtlose Systemintegration.

Produktmerkmale:

  • 35x, 530 TVL, 128x Wide Dynamic Range (WDR), Tag/Nacht Bewegungserkennung und elektronische Bildstabilisierung (HDXG Reihe)
  • 18x und 26x, 530 TVL, 128X Wide Dynamic Range (WDR), Tag/ Nachtfunktion (HDXJ und HDXF Reihen)
  • Gehäuse für den Innenbereich: hängende Version und Version für Zwischendeckeneinbau
  • IP66 Gehäuse für den Außenbereich: hängende und robuste Version
  • Remote-Firmwareupdates
  • Sicheres Backup aller Kameraeinstellungen
  • 4 potentialfreie Kontakteingänge
  • Bis zu 150 benutzerdefinierte Voreinstellungen
  • 16 einstellbare Positionsabfolgen mit jeweils 64 Voreinstellungen
  • 32 dynamische Privatzonen
  • Passwortschutz gegen unbefugte Änderung von Einstellungen
  • Überspannungs- und Blitzschutz
  • Menüs in Englisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch, Polnisch und Spanisch
  • MPEG-4-Kompression
  • 4CIF-, 2CIF- und CIF-Auflösungen
  • Bis zu 25 Bilder/s
  • Simultane MJPEG- und MPEG-4-Streams
  • Sabotageerkennung
  • Alle Kabelanschlüsse sind steckbar

Technische Daten:

  • Videokompression MPEG-4 Part 2 (ISO/IEC 14496-2), SP level 0-3
  • Auflösungen (PAL) 4CIF 704 x 576; 2CIF 704 x 288; CIF 352 x 288
  • PAL-Bildrate Bis zu 25 Bilder/s (Video) bei allen Auflösungen
  • Video Streaming Simultane Motion JPEG (M-JPEG) und steuerbare
  • MPEG-4-Bildrate und Bandbreite.
  • Konstante und variable Bitrate (MPEG-4)
  • Sicherheit Passwort-Zugang für mehrere Benutzer
  • Benutzer 5 Unicast-Benutzer gleichzeitig
  • Videozugang über Webbrowser Live-Übertragung an bis zu 5 Clients.
  • Administrator hat uneingeschränktes Zugriffsrecht auf alle Kameraeinstellungen
  • Minimalanforderungen an Internetverbindung Pentium IV CPU 2.4 GHz oder AMD-Äquivalent, 512 MB RAM, AGP Grafikkarte 32 MB RAM, Windows XP® 2000, Internet Explorer 6.0 oder höher
  • Installation und Management/Wartung Honeywell IP Utility Software identifiziert die IP-Adresse und prüft den Gerätestatus
  • Unterstützte Protokolle IPv4, HTTP, TCP, RTSP, RTP, UDP, IGMP, RTCP, FTP, ICMP, DHCP, Bonjour, ARP, DNS
  • Schwenkwinkel Horizontal: 360º stufenlos;
  • Neigung: 5º über Horizontale bis 90º nach unten
  • Geschwindigkeit (manueller Modus) Schwenken: Variabel von 0,10º/s bis 480º/s;
  • Neigung: Variabel von 0,10º/s bis 240º/s
  • Geschwindigkeit Voreinstellungen <0.5 s.
  • Einstellgenauigkeit ± 0,09º
  • Voreinstellungen pro Dome 150
  • Voreinstellungen Touren 16 Touren mit jeweils bis zu 64 Voreinstellungen
  • Still Shot™ Funktion Einzelbild aus dem Video zwischen Voreinstellungen während der Positionsabfolge
  • Positionstest 16x2-minütige Positionstests
  • Sektoridentifizierung 16 verschiedene Sektoren oder Zonen
  • Dynamische Privatzonen 32 dynamische Privatzonen
  • Standardfunktion Aktiviert voreingestellte Touren und benutzerdefinierte Touren nach programmierbarer Inaktivitätszeit
  • Flashback Ruft im manuellen Modus sowie bei voreingestellten und benutzerdefinierten Touren die letzte erfasste Position erneut auf. Umschaltung zwischen den letzten beiden Voreinstellungen möglich
  • Digitale Zoom-Anzeige Bildschirmanzeige der Digitalzoom-Einstellung (z. B. 2x, 4x, 12x). Vom Benutzer wählbar
  • 24 V AC Line-Lock mit 180º Phasenjustierung
  • Alarmsteuerung 4 potentialfreie Kontakteingänge

Suchen

Alle Darstellungen, Abbildungen und Texte (c) 2017 by IGS-GmbH, D-58135 Hagen Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss


Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr erfahren