IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH

Technology for life safety and security

Tagalarmsysteme und Fluchtwegüberwachungen System Uelfer

Türalarm- / Tagalarmsystem SM 1 - Das batteriebetriebene Fluchttürüberwachungssystem

Türalarmsystem SM 1

Für die Überwachung von einzelnen Fluchttüren bietet das batteriebetriebene Türalarm- / Tagalarmsystem SM 1 eine kostengünstige Lösung, ohne großen Installationsaufwand. Dieses Fluchttürüberwachungssystem verfügt über alle notwendigen Funktionen und Leistungsmerkmale für eine problemlose und praxisgerechte Anwendung. Das Türalarm- / Tagalarmsystem SM 1 bietet in allen Anwendungsfällen, in denen es auf eine einfache Montage ohne Netzanschluss ankommt, eine praxisgerechte Überwachungslösung.

Leistungsmerkmale:

  • Langjähriger Batteriebetrieb
  • Batteriekontrolle
  • Akustischer Alarmgeber
  • Bedienung über schließanlagenfähigen Profilzylinder
  • Automatische Scharfschalt- Funktion
  • Manuelle Scharfschalt-Funktion
  • Dauerfreigabe
  • Kurzzeitfreigabe
  • Tür-Offen-Alarm- Erinnerungssignal
  • Tür-Offen-Alarm-Stummschaltung

Die leicht und ohne großen Installationsaufwand zu montierende, batteriebetriebene Fluchttürüberwachung für einzelne Fluchttüren.


Türalarm- / Tagalarmsystem SM 2 - Die wirtschaftliche Lösung für einzelne Fluchttüren

Türalarmsystem SM 2L Türalarmsystem SM 2

Speziell für die Überwachung von einzelnen Fluchttüren in kleinen Objekten bietet das Türalarm- / Tagalarmsystem SM 2 eine wirtschaftliche Lösung. Dieses Fluchttürüberwachungssystem verfügt über alle für eine problemlose und praxisgerechte Anwendung notwendigen Funktionen und Leistungsmerkmale

Leistungsmerkmale:

  • Wahlweise integriertes Netzteil oder Niederspannungsausführung
  • Akustischer Alarmgeber
  • Optischer Alarmgeber
  • Bedienung über schließanlagenfähigen Profilzylinder
  • Automatische Scharfschalt-Funktion
  • Manuelle Scharfschalt-Funktion
  • Tür-Offen-Alarm-Funktion
  • Kurzzeitfreigabe
  • Dauerfreigabe
  • Eingang externe Bedienung
  • Relaisausgang
  • Ausgänge für Tableauansteuerung

Das Türalarm- / Tagalarmsystem SM 2 bietet in allen Anwendungsfällen, in denen es auf eine sichere Überwachung einzelner Fluchttüren ankommt, die optimale und preisgünstige Überwachungslösung.


Türalarm- / Tagalarmsystem SM 4 - Das professionelle Fluchtwegüberwachungssystem

Türalarmsystem SM 4LC Türalarmsystem SM 4L

Das Türalarm- / Tagalarmsystem SM 4 bietet überall dort, wo es um eine sichere und problemlose Überwachung von mehreren Fluchttüren geht, wesentliche Vorteile. Die Anzeige- und Bedienmöglichkeiten über zentrale Tableaus sowie der Einsatz der Niederspannungsausführungen bieten interessante Bedienungs- und Installationsvorteile. Die Funktionen der Türalarmgeräte SM 4 ermöglichen eine problemlose und sichere Überwachung aller Fluchttüren.

Leistungsmerkmale (teilweise als kostenpflichtige Option):

  • Wahlweise integriertes Netzteil oder Niederspannungsausführung
  • Akustischer Alarmgeber
  • Optischer Alarmgeber
  • Bedienung über schließanlagenfähigen Profilzylinder oder über programmierbares elektronisches Zahlencodeschloss
  • Menügeführte Funktionsprogrammierung
  • Monitorroutine
  • Automatische Scharfschalt-Funktion
  • Manuelle Scharfschalt-Funktion
  • Dezentrale Dauer- oder Kurzzeitfreigabe
  • Zentrale Dauerfreigabe
  • Übergeordnete Dauerfreigabe
  • Tür-Offen-Alarm-Funktion
  • Tür-Offen-Alarm-Stummschaltung
  • Einstellbare Tür-Offen-Alarm- und Stummschaltzeit
  • Eingang Externe Bedienung
  • Türverschluss-Kontrolle , Auf- u. Verschlussüberwachung , Panikschloss-Überwachung
  • Automatische Alarmrückstellung
  • Hauptalarm-Verzögerung
  • Voralarm-Funktion
  • Benutzungsart-Auswertung
  • PS-Mode-Funktion
  • Multi-Linien-Funktion, "plus" Sommer-Lüftungs-Funktion, "plus" Lagerüberwachung, "plus" Nachtanlieferung
  • Programmierbare Zeitintervalle
  • Programmierbarer Relaisausgang
  • Programmierbarer Leistungsrelaisausgang
  • Ausgänge für Tableauansteuerung

Die Systemfähigkeit der Türalarmgeräte SM 4 ermöglicht die Überwachung aller Fluchttüren mit wahlweiser Aufschaltung auf zentrale Alarm-, Bedien- und Anzeigetableaus.


Türcontrolsystem SM 6 - Das professionelle Fluchtwegüberwachungs- und Kontrollsystem

Türcontrolsystem SM 6LC-10 Türcontrolsystem SM 6/10

Das Türcontrolsystem SM 6 bietet überall dort, wo es neben einer sicheren und problemlosen Überwachung, auf die Zuhaltung und Kontrolle von Fluchttüren ankommt, entscheidende Vorteile. Die Anzeige- und Bedienmöglichkeiten über zentrale Tableaus bieten auch in großen Objekten optimale Betriebsbedingungen. Die Funktionen der Türcontrolgeräte SM 6 ermöglichen eine problemlose und sichere Überwachung und Zuhaltung aller Fluchttüren.

Leistungsmerkmale (teilweise als kostenpflichtige Option):

  • Integriertes Netzteil
  • Akustischer Alarmgeber
  • Optischer Alarmgeber
  • Direkter Anschluss von zwei Flächenhaftmagneten möglich
  • Bedienung über schließanlagenfähigen Profilzylinder oder über programmierbares elektronisches Zahlencodeschloss
  • Menügeführte Funktionsprogrammierung
  • Monitorroutine
  • Automatische Scharfschalt-Funktion
  • Manuelle Scharfschalt-Funktion
  • Dezentrale Dauer- oder Kurzzeitfreigabe
  • Zentrale Dauerfreigabe
  • Übergeordnete Dauerfreigabe
  • Tür-Offen-Alarm-Funktion
  • Tür-Offen-Alarm-Stummschaltung
  • Einstellbare Tür-Offen-Alarm- und Stummschaltzeit
  • Eingang Externe Bedienung
  • Türüberwachungs-Kontrolle
  • Türverschluss-Kontrolle, Auf- u. Verschlussüberwachung, Panikschloss-Überwachung
  • Automatische Alarmrückstellung
  • Hauptalarm-Verzögerung
  • Voralarm-Funktion
  • Evakuierfreigabe-Funktion
  • PS-Mode-Funktion
  • Programmierbare Zeitintervalle
  • Programmierbarer Relaisausgang
  • Programmierbarer Leistungsrelaisausgang
  • Ausgänge für Tableauansteuerung

Die Systemfähigkeit des Türcontrolsystems SM 6 ermöglicht die Überwachung und Zuhaltung aller Fluchttüren mit wahlweiser Aufschaltung auf zentrale Alarm-, Bedien- und Anzeigetableaus.


Nottaster SM NT / F

Nottaster SM NT / F

Die beleuchtete Panik-Nottaste befindet sich hinter einer Kunststoffhaube mit Sollbruchstelle zum Schutz gegen unbeabsichtigte Benutzung. Der Nottaster ist mit der Fluchtwegsymbolik gekennzeichnet. Eine Sperr- / Freigabe-Anzeige zeigt den Überwachungszustand der Fluchttür an. Die berechtigte Bedienung erfolgt über einen integrierten schließanlagenfähigen Profilhalbzylinder. Der Auslösekontakt besitzt eine Zwangsöffnung nach DIN / VDE 0660. Sabotagegesichertes, schlagfestes Kunststoffgehäuse.


Flächenhaftmagnet SM HM / A mit Ankerplatte

Flächenhaftmagnet SM HM / A

Der Flächenhaftmagnet SM HM / A entspricht den Anforderungen von Verriegelungen an Türen in Rettungswegen und ist vom MPA und VDS zugelassen. Universelle Montagemöglichkeiten:

  • Sturzmontage
    • Der Flächenhaftmagnet SM HM / A wird mit der beiliegenden Montageplatte am Sturz montiert, sofern dieser eine Mindesttiefe (bei geschlossener Tür) von 70 mm aufweist.
  • L-Winkel-Montage
    • Andernfalls wird zusätzlich ein L- Winkelmontagesatz SM HM / LW benötigt. (z.B. bei flächenbündigen Türen).
  • Z-Winkel-Montage
    • Für die Montage von der Öffnungsseite der Tür wird der Z-Winkelmontagesatz SM HM / ZW eingesetzt inkl. Montage- und Ankerplatte.

Bei feuerhemmenden bzw. Feuerschutztüren ist der Flächenhaftmagnet SM HM / FA mit Anschweißplatte SM APA zu verwenden. Die besonderen Montagevorschriften für Feuerschutztüren sind zu beachten.


Zusatz-Bedienteil SM FB Aufputz-Ausführung

Zusatz-Bedienteil SM FB

LED- Anzeigen Alarm (rot), Status (gelb) und Dauerfreigabe (grün) informieren über den Überwachungszustand der Fluchttür. Ein Alarm wird zusätzlich über den integrierten akustischen Signalgeber gemeldet. Die berechtigte Bedienung erfolgt über den integrierten, schließanlagenfähigen Profilzylinder. Sabotagesicherung durch Flächenbohrschutz, Aufschraub-, Abreiß- und Zylinderabreiß-Überwachung, Aluminium- Druckgussgehäuse.


Alarm-, Bedien- und Anzeigetableau SM 60 F - Elektronisches Alarm-, Bedien- und Anzeigetableau

Alarm- und Bedienfeld SM 60 F

Das Alarm-, Bedien- und Anzeigetableau SM 60 F dient als zentrales Anzeige- und Bedientableau für je 6 Status- und Alarmmeldungen. Alle Alarmmeldungen werden über einen akustischen Alarmgeber signalisiert und als Sammelalarm über einen potentialfreien Relaiskontakt sowie über einen offenen Kollektorausgang gemeldet. Ein weiterer potentialfreier Relaiskontakt steht als "Sammelmeldung Status" zur Verfügung. Sabotagelinie mit Alarmspeicherung, Störungsmeldung für Netzausfall, Sicherungsausfall und Störung der Notstromversorgung. Funktionstest aller Anzeigen und Ausgänge. Zentrale Dauerfreigabe zur Ansteuerung aller Fluchtwegüberwachungsgeräte, sabotagegesichertes, schlagfestes Kunststoffgehäuse.


Zusatz-Alarmhupe SM H

Zusatzalarmhupe SM H

Zusatz-Alarmhupe für Wandmontage, Lautstärke 98 dB(A) / 1 Meter. In Abhängigkeit der Programmierung im Fluchtwegüberwachungsgerät kann die Zusatz-Alarmhupe als Dauer- oder Intervallton betrieben werden.


Warnlampe SM L / W

Warnlampe SM L/W

Warnlampe mit roter Haube für Wandmontage. In Abhängigkeit der Programmierung im Fluchtwegüberwachungsgerät kann die Warnlampe als Dauer- oder Blink-Alarmsignal betrieben werden.


Zusatz-Alarmhupe mit optischem Alarmgeber SM L / H

Zusatzalarmhupe mit Warnlampe SM L/H

Zusatz-Alarmhupe mit optisch/akustischen Alarmgeber für Wandmontage, Lautstärke 98 dB(A) / 1 Meter. In Abhängigkeit der Programmierung im Fluchtwegüberwachungsgerät kann die Zusatz-Alarmhupe mit optischem Alarmgeber als Dauer- oder "Intervallalarm" betrieben werden.


Mehr zum Thema finden Sie hier:

Lieferprogrammauszug Tagalarmsysteme

Einen Teil dieser hier dargestellten Produkte bekommen Sie auch zu Sonderkonditionen über unseren Onlineshop!

Hier geht's direkt zum Hersteller:

Suchen

Alle Darstellungen, Abbildungen und Texte (c) 2017 by IGS-GmbH, D-58135 Hagen Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss


Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr erfahren