IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH

Technology for life safety and security

Ackermann Clino Call DECTplus - Mobile Einheiten

Clino Call DECTplus DECT-Telefon Serie D5 Basis

Clino Call DECTplus DECT-Telefon Serie D5 Basis

Robustes DECT-Endgerät, welches für den Einsatz in Pflegeeinrichtungen optimiert ist. Das stoßgesicherte Gehäuse mit einer umlaufenden Gummidichtung ist mit antimikrobieller Oberfläche ausgeführt und resistent gegen Desinfektionsmittel. Staubdicht und spritzwassergeschützt (Schutzart IP65), ist das Gerät für einen harten Arbeitsalltag vorbereitet und steht dem Nutzer mit hohen Gesprächs- und Standbyzeiten auch während langen Arbeitsschichten zur Verfügung. Als Mobilgerät gemäß dem DECT/GAP-Standard dient es zum schnurlosen Telefonieren und in Verbindung mit der Rufanlage zur Übertragung der Datensignale von Systemmeldungen (Rufe, Alarme, technische Meldungen, Störungen).

Eingehende Meldungen werden auf dem hochwertigen Farbdisplay angezeigt und gemäß der vordefinierten Priorität akustisch gemeldet. Zudem ausgeführt mit einem Vibrator, um Meldungen in jeder Situation zu signalisieren. Nachrichtenspeicher für bis zu 10 Meldungen, die erneut abgefragt und gelöscht werden können. Ausgestattet mit einem 7-zeiligen beleuchteten Farbdisplay, Ziffern- und Funktionstasten sowie einem Befestigungsclip und einem hochwertigen Li-Ionen Akku. Einfachste Menüführung dank intuitiver Bedienung in 13 unterschiedlichen Landessprachen über die Funktionstasten. Es steht ein umfangreiches Adressbuch mit bis zu 200 Einträgen (1000 Rufnummern) zur Verfügung. Schnurlose Telefonie über einen optionalen Kopfhörer (mit Mikrofon) oder auch im Freisprechmodus über den integrierten Lautsprecher.

Leistungsmerkmale:

  • DECT-Telefon inkl. Akku und Clip
  • Gehäuse mit Stoßsicherung
  • Kopfhöreranschluss
  • Zusatzlautsprecher
  • 7-zeiliges Farbdisplay
  • Tastatur und Steuertasten
  • Speicher für 10 Textmeldungen (je 32 Zeichen)
  • Adressbuch (200 Einträge mit 1000 Nummern)
  • Anruflisten
  • 13 Menüsprachen
  • Vibrator
  • Unterschiedliche Ruftöne
  • Zulassungen: TBR6(DECT RF),TBR22(GAP), EMC ETS300329, CE

Technische Daten:

  • Frequenzbereich 1880 ... 1900 MHz
  • Bildschirmdiagonale 4,5 cm
  • Gewicht ca. 0,14 kg (inkl.Akku)
  • Abmessungen B: 53 mm H: 152 mm T: 27 mm

Clino Call DECTplus DECT-Telefon Serie D5 Alarm

Clino Call DECTplus DECT-Telefon Serie D5 Alarm

Wie Artikel DECT-Telefon Serie D5 Basis, jedoch zusätzlich mit einer Alarmtaste und erweitertem Speicher für bis zu 20 Textmeldungen (> 150 Zeichen). Automatische Wahl bei Betätigung der Alarmtaste einer vorprogrammierten Rufnummer. Vorbereitet für die Anzeige von Meldungen in unterschiedlichen Farben sowie mit Sondersymbolen (Planung in zukünftiger Firmware der Zentraleinheit, funktionale Unterstützung der Rufanlage notwendig).


Ladeschale für DECT-Telefone der Serie D5

Ladeschale für DECT-Telefone der Serie D5

Zum Laden des DECT-Telefons Serie D5, ausgestattet mit hochwertigen Ladekontakten und daher für langfristigen Einsatz geeignet. Die Ladeelektronik ist speziell für die Akkus dieser Endgeräte-Serie angepasst: die kontinuierliche Temperaturüberwachung des Akkus während des Ladevorgangs ermöglicht eine optimal Akkulebensdauer. Anzeige des Ladevorgangs im Display des DECT-Telefons.


Ledertasche für DECT-Telefone der Serie D5

Ledertasche für DECT-Telefone der Serie D5

Ledertasche mit Sichtfenster als Schutz gegen Beschädigungen und Verschmutzungen des DECT-Telefons Serie D5. Zum Laden des DECT-Telefons Serie D5 muss das Gerät der Ledertasche entnommen werden.


Akku für DECT-Telefone der Serie D5

Akku für DECT-Telefone der Serie D5

Akku als Ersatz für den Originalakku des DECT-Telefons Serie D5. Die Lebensdauer eines Akkus hängt davon ab, wie oft der Akku aufgeladen wurde (max. ca. 500 Ladezyklen). Bei 2 Ladungen täglich entspricht dieses ca. 12 Monaten. Um die maximale Lebensdauer des Akkus zu ermöglichen, muss der Ladevorgang immer vollständig abgeschlossen werden. Der Ladevorgang ist erst dann zu starten, wenn die Akkuanzeige fast leer ist (z. B. 20 %). Wird die Standby-Zeit zu kurz, ist der Akku auszuwechseln.


Clino Call DECTplus DECT-Telefon D6 Office

Clino Call DECTplus DECT-Telefon D6 Office

Für den Büroalltag vorbereitetes DECT-Endgerät, welches mit hohen Gesprächs- und Standbyzeiten aufwartet. Als Mobilgerät gemäß dem DECT/GAP-Standard dient es zum schnurlosen Telefonieren und in Verbindung mit der Rufanlage zum Empfang von Systemmeldungen (Nachrichtenspeicher für bis zu 10 Meldungen). Ausgeführt mit einem Vibrator, um Anrufe in jeder Situation zu signalisieren. Ausgestattet mit einem beleuchteten Farbdisplay, Ziffern- und Funktionstasten sowie einem hochwertigen Li-Ionen Akku. Einfachste Menüführung dank intuitiver Bedienung in 12 unterschiedlichen Landessprachen über die Funktionstasten. Es steht ein umfangreiches Adressbuch mit bis zu 200 Einträgen (1000 Rufnummern) zur Verfügung. Schnurlose Telefonie über einen optionalen Kopfhörer (mit Mikrofon).

Leistungsmerkmale:

  • DECT-Telefon inkl. Akku
  • Kopfhöreranschluss
  • Farbdisplay
  • Tastatur und Steuertasten
  • Speicher für 10 Textmeldungen (je 32 Zeichen)
  • Adressbuch (200 Einträge mit 1000 Nummern)
  • Anruflisten
  • 12 Menüsprachen
  • Vibrator
  • Unterschiedliche Ruftöne
  • TBR6(DECT RF),TBR22(GAP), EMC ETS300329, CE

Technische Daten:

  • Frequenzbereich 1880 ... 1900 MHz
  • Bildschirmdiagonale 4,5 cm
  • Gewicht ca. 0,11 kg (inkl.Akku)
  • Abmessungen B: 48 mm H: 146 mm T: 19 mm

Ladeschale für DECT-Telefone der Serie D6

Ladeschale für DECT-Telefone der Serie D6

Zum Laden des DECT-Telefons Serie D6, ausgestattet mit hochwertigen Ladekontakten und daher für langfristigen Einsatz geeignet. Die Ladeelektronik ist speziell für die Akkus dieser Endgeräte-Serie angepasst: die kontinuierliche Temperaturüberwachung des Akkus während des Ladevorgangs ermöglicht eine optimal Akkulebensdauer. Anzeige des Ladevorgangs im Display des DECT-Telefons.


Akku für DECT-Telefone der Serie D6

Akku für DECT-Telefone der Serie D6

Akku als Ersatz für den Originalakku des DECT-Telefons Serie D6. Die Lebensdauer eines Akkus hängt davon ab, wie oft der Akku aufgeladen wurde (max. ca. 500 Ladezyklen). Bei 2 Ladungen täglich entspricht dieses ca. 12 Monaten. Um die maximale Lebensdauer des Akkus zu ermöglichen, muss der Ladevorgang immer vollständig abgeschlossen werden. Der Ladevorgang ist erst dann zu starten, wenn die Akkuanzeige fast leer ist (z. B. 20 %). Wird die Standby-Zeit zu kurz, ist der Akku auszuwechseln.


Clino Call DECTplus DECT-Telefon Office

Clino Call DECTplus DECT-Telefon Office

Mobilgerät zum schnurlosen Telefonieren sowie zur Übertragung von Nachrichten- und Sprachsignale nach dem DECT/GAP-Standard. Die Bedienung und Konfiguration des Endgerätes erfolgt menügesteuert über die Tastatur. Eingehende Textmeldungen (auch während eines Telefongesprächs) werden über das 36-stellige Display angezeigt und im Nachrichtenspeicher abgelegt. Das Endgerät wird in einer Einzelladeschale geladen. Ausgestattet mit 4-zeiligem beleuchteten Display, Ziffer- und Funktionstasten, integriertem Nocken für Gürtelclip, Akku, sowie integrierter Antenne. Lieferung ohne Ladeschale!

Leistungsmerkmale:

  • 1 DECT-Mobilteil einschließlich Akku
  • Kopfhöreranschluss
  • Display 3-zeilig
  • Tastatur
  • seitlich angebrachter Steuertasten und integrierter Sende-/Empfangsantenne
  • Menüführung (deutsch)
    • 14 Textmeldungen
    • 40 Telefonbucheinträge
    • 2 verschiedene Benutzerprofile (5 Lautstärkestufen, 9 Ruftöne + jeweils Ein/Aus, automatische Rufannahme etc.)
  • Mikrofon-Stummschaltung
  • Tastatur sperren (manuell)
  • Akku-Ladezustand

Technische Daten:

  • Stromversorgung Akku 3,6 V DC NiMH, 650 mAh
  • Umgebungstemperatur 0 °C ... 40 °C
  • Schutzart IP 64
  • Gewicht ca. 121 g (inkl. Akku)
  • Abmessungen B: 48 mm H: 143 mm T: 26 mm (inkl. Antenne)
  • Zulassung TBR6(DECT RF), TBR22(GAP), EMC ETS300329, CE

Einzelladeschale für DECT-Telefon Office

Einzelladeschale für DECT-Telefon Office

Zum Laden eines Mobilgerätes. Die Ladeelektronik ist speziell an die Akkus der Mobilgeräte angepasst. Die Ladekapazität wird während des Ladevorgangs im Display des Endgerätes angezeigt. Ladezeit: max. 4 h.


Ledertasche für DECT-Telefon Office

Ledertasche für DECT-Telefon Office

Ledertasche als Schutz vor äußerlichen Beschädigungen und Verschmutzungen. Die Leder­tasche ist mit Sichtfenster für Tastatur und Display ausgestattet.


Ersatzakku für DECT-Telefon Office

Ersatzakku als Ersatz für den Originalakku des Mobilgerätes. Die Lebensdauer eines Akkus hängt davon ab, wie oft der Akku aufgeladen wurde (max. ca. 500 Ladezyklen). Bei 2 Ladungen täglich entspricht dieses ca. 12 Monaten. Um die maximale Lebensdauer des Akkus zu ermöglichen, muss der Ladevorgang immer vollständig abgeschlossen werden. Der Ladevorgang ist erst dann zu starten, wenn die Akkuanzeige fast leer ist (z. B. 20 %). Wird die Standby­Zeit zu kurz, ist der Akku auszuwechseln.

Suchen

Alle Darstellungen, Abbildungen und Texte (c) 2017 by IGS-GmbH, D-58135 Hagen Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss


Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr erfahren