IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH

Technology for life safety and security

Signalgeber für die Einbruchmeldetechnik

Ein wichtiges Glied in der Handlungskette eines Gefahrenmeldesystems sind die Alarmierungseinrichtungen. Neben der stillen Alarmierung, realisiert über Telefonwählgeräte, übernehmen die klassischen Signalgeber nach wie vor die wichtige und oft entscheidende Aufgabe der örtlichen Alarmierung. Im Ernstfall zählen Sekunden, daher bringt eine direkt am Geschehen stattfindende Alarmierung wertvolle Zeitvorteile. Neben dem Vorteil der raschen Eingreifmöglichkeit besitzen externe Signalgeber, allein durch das sichtbare Vorhandensein, eine nicht zu unterschätzende abschreckende Wirkung.

Innen-Blinkleuchten und Parallelanzeigen sind für Anwendungen in Innenbereichen konstruiert. Sie eignen sich besonders zur Signalisierung von Anlagezuständen oder auch für Vor- und/oder Internalarmierungen. Neben der klassischen Anschlussvariante sind die Signalgeber z. T. mit Bus-Anschlusstechnik für BUS-1 lieferbar.

Akustische Externsignalgeber dienen zur örtlichen Alarmierung, z. B. bei Einbruch, Brand oder Überfall. In der Praxis werden zwei Signalgeber abgesetzt voneinander montiert. Bei Ausfall oder Sabotage eines Signalgebers ist so die Alarmierung trotzdem gewährleistet.

Neben den akustischen Externsignalgebern gibt es die Gruppe der akustischen Signalgeber für Innenanwendungen. Das Angebot erstreckt sich hier von der Innensirene für die Signalisierung von Alarmen oder individuellen Ereignissen bis hin zum Summer z. B. für die Signalisierung von Einschalt- und Alarmverzögerungszeiten.

Die optischen Signalgeber dienen zur örtlichen Externalarmgabe. Sie dürfen ohne Zeitbeschränkung aktiviert werden. Die Blitzlampen für Außenanwendungen stehen in unterschiedlichen Ausführungsvarianten zur Verfügung. Neben den Varianten mit roter Haube stehen auch Lampen mit gelber Haube zur Verfügung. Zusätzlich ist Zubehör für die Montage z.B. an Masten oder Wänden erhältlich.

Kombinierte Signalgeber mit optischer und akustischer Alarmierungseinrichtung sind für den Einsatz im Außenbereich konzipiert und eignen sich ausgezeichnet zur wirkungsvollen örtlichen Alarmierung. Durch die Kombination von optischer und akustischer Alarmierung wird ein Höchstmaß an Signalwirkung erzielt. Durch konstruktive Maßnahmen sowie geeignete Überwachungsschaltungen, sind die Alarmgeber sehr wirkungsvoll vor Sabotageangriffen geschützt. Die klassische Anwendung sieht eine Kompaktalarmierung und einen akustischen Alarmgeber vor. Kompaktalarmierungen stehen im Kunststoff- oder Metallgehäuse zur Verfügung.


Akustischer Signalgeber

Akustischer Signalgeber

Lautstarker Signalgeber im attraktiven Kunststoffgehäuse mit Abreißsicherung, Durchgriffschutz und Sabotageüberwachung. Durch sein gelungenes Design eignet sich der Signalgeber auch für den Einsatz in anspruchsvoller Umgebung.

Technische Daten:

  • Betriebsnennspannung 12 V DC
  • Betriebsspannung 10 V bis 15 V DC
  • Stromaufnahme aktiv typ. 250 mA
  • Lautstärke >100 dB(A)
  • Umweltklasse gemäß VdS IV
  • Schutzart nach DIN 40050 IP 44
  • Betriebstemperaturbereich -25°C bis +60°C
  • Lagerungstemperaturbereich -25°C bis +70°C
  • Material Kunststoff
  • Abmessungen (B x H x T) 185 x 210 x 98 mm
  • Farbe grauweiß, ähnlich RAL 9002

Dieser Signalgeber ist angepasst an Esser-Alarmsysteme der HB/MB Serien. Das Ansteuersignal wird von der angeschlossenen Gefahrenmeldezentrale bereitgestellt.


Akustischer Kompaktsignalgeber P2500

Akustischer Kompaktsignalgeber P2500

Schlagfestes Kunststoffgehäuse mit Innenblech, 3 verschiedene Alarmtöne programmierbar.

Technische Daten:

  • Betriebsspannung 12 V DC bzw. 24 V DC
  • Spannungsbereich 10,2 - 13,8 V DC bzw. 20,4 bis 27,6 V DC
  • Stromaufnahme Alarmton ca. 330 mA (12 V), 200 mA (24 V);
  • Alarmton Brand ca. 370 mA (12 V), 210 mA (24 V);
  • Alarmton Technik ca. 200 mA (12 V),
  • ca. 110 mA (24 V)
  • Frequenzbereich Alarmton ca. 400 - 1200 Hz (ansteigend 1,6 Sek.);
  • Alarmton Brand ca. 1200 - 500 Hz (abfallend 1,0
  • Sek.); Alarmton Technik ca. 820 Hz
  • (on: 0,75 Sek./off: 0,75 Sek.)
  • Lautstärke 100 dB(A)/1 m
  • Schalldruck 105 dB(A)
  • Umweltklasse gemäß VdS IV
  • Schutzart nach DIN 40050 IP 34
  • Material Kunststoff
  • Gewicht 1,2 kg
  • Abmessungen (B x H x T) 200 x 110 x 65 mm
  • Farbe grauweiß, ähnlich RAL 9002

Piezo-Innensirene, konv. Anschluss oder Busanschluss

Piezo-Innensirene, konv. Anschluss oder Busanschluss

Kompakte, moderne Sirene im Kunststoffgehäuse für den Einsatz im Innenbereich. Mit integriertem Deckelkontakt zur Sabotageüberwachung. Die Montage für Aufputz und Unterputzverkabelung ist möglich. Die Lautstärke ist in zwei, die Signalart ist in vier Stufen programmierbar. Die Aktivierung erfolgt durch Anlegen der Betriebsspannung.

Programmierbare Signalart:

  1. 330 Hz bis 1200 Hz ansteigender Sägezahn
  2. 1200 Hz bis 500 Hz absteigender Sägezahn gemäß DIN 33404
  3. 660 Hz / 900 Hz 3mal umgeschaltet pro Sec.
  4. 500 Hz bis 1200 Hz sinusförmig

Technische Daten:

  • Betriebsnennspannung 12 V DC
  • Betriebsspannungsbereich 10 V bis 28 V DC
  • Stromaufnahme bei Nennspannung 40 mA bei 90 dB(A)
  • Programmierbare Lautstärke 74 dB(A) und 90 dB(A)
  • Schutzart nach DIN 40050 IP 32 (bei Montage mit Radius oben)
  • Umweltklasse gemäß VdS II
  • Betriebstemperaturbereich -5 °C bis +45 °C
  • Lagerungstemperaturbereich -25 °C bis +70 °C
  • Abmessungen (B x H x T) 85 x 87 x 34 mm
  • Farbe grauweiß, ähnlich RAL 9002

Dieser Signalgeber ist lieferbar in konventioneller Anschlusstechnik oder für den Bus-1, jeweils in weiß oder rot.


Elektronische Innensirene

Elektronische Innensirene

Technische Daten:

  • Betriebsspannung 9 V DC bis 14,2 V DC
  • Frequenz 2500-3000 Hz
  • Schallpegel 104 dB(A)
  • Stromaufnahme 130 mA / 12 V DC
  • Schutzart IP 31
  • Abmessungen (B x H x T) 155 x 114 x 44 mm
  • Material Kunststoff
  • Farbe weiß

Optischer Signalgeber, rot oder gelb

Optischer Signalgeber, rot oder gelb

Attraktiver Signalgeber mit hoher Signalwirkung im Kunststoffgehäuse mit Sabotageüberwachung. Durch seine kompakte Bauform, gepaart mit der hohen Signalwirkung ist dieser Signalgeber universell einsetzbar.

Technische Daten:

  • Betriebsnennspannung 12 V DC
  • Betriebsspannungsbereich 10 V bis 15 V DC
  • Stromaufnahme bei UNENN < 400 mA
  • Blitzfrequenz ca. 2 Hz
  • Umweltklasse gemäß VdS IV
  • Schutzart nach DIN 40050 IP 65
  • Betriebstemperaturbereich -25 °C bis +60 °C
  • Lagerungstemperaturbereich -25 °C bis +70 °C
  • Abmessungen (B x H x T) 188 x 142 x 92 mm
  • Lieferbar mit roter oder gelber Kalotte.


Alarmblitzleuchte BLZ-RV, rot

Alarmblitzleuchte BLZ-RV, rot

Für Innen- und Außenmontage, Sabotageüberwachung durch Deckelkontakt.

Technische Daten:

  • Betriebsspannung 12 V DC
  • Betriebsstrom 450 mA
  • Blitzfrequenz ca. 1,5 Hz
  • Blitzenergie 5 Joules
  • Einschaltdauer 100%
  • Montageart lageunabhängig
  • Kalotte rot
  • Umgebungstemperatur -20 °C bis +70 °C
  • Schutzart IP 65
  • Gehäuse Makrolon/Polycarbonat
  • Farbe grauweiß, ähnlich RAL 9002
  • Gewicht 360 g
  • Abmessungen (B x H x T) 120 x 160 x 120 mm
  • Lieferbar mit roter oder gelber Kalotte.

Innen-Blinkleuchte, konv. Anschluss oder Busanschluss

Innen-Blinkleuchte, konv. Anschluss oder Busanschluss

Kompakte, moderne Blinkleuchte im Kunststoffgehäuse für den Einsatz im Innenbereich. Mit integriertem Deckelkontakt zur Sabotageüberwachung. Die Montage für Aufputz und Unterputzverkabelung ist möglich. Als Anzeigemodus sind zwei Signalarten programmierbar:

Dauersignal oder getaktetes Signal. Die Aktivierung erfolgt durch Anlegen der Betriebsspannung.

Technische Daten

  • Stromaufnahme in Ruhe 0 mA
  • Stromaufnahme bei Alarm 10 mA
  • Dieser Signalgeber ist lieferbar in konventioneller Anschlusstechnik oder für den Bus-1

Kompaktalarmierung im Kunststoffgehäuse

Kompaktalarmierung im Kunststoffgehäuse

Durch seine kompakte und zeitlose Bauform, gepaart mit der hohen Signalwirkung und der Flexibilität bei der Montage, ist dieser kombinierte Signalgeber universell einsetzbar. Mit Sabotagekontakt, Durchgriffschutz und Abreißsicherung, Anschaltmodul mit Überwachungsschaltung für den integrierten Lautsprecher und die Blitzlampe.

Technische Daten:

  • Betriebsnennspannung 12 V DC
  • Betriebsnennspannungsbereich 10 V bis 15 V DC
  • Stromaufnahme bei UNENN Blitzlampe < 400 mA, Druckkammerlautsprecher
  • typ, 250 mA
  • Blitzfrequenz ca. 2 Hz
  • Lautstärke >100 dB(A)
  • Umweltklasse gemäß VdS IV
  • Schutzart nach DIN 40050 IP 44
  • Betriebstemperaturbereich -25 °C bis +60 °C
  • Lagerungstemperaturbereich -25 °C bis +70 °C
  • Abmessungen (B x H x T) 185 x 315 x 98 mm
  • Farbe grauweiß, ähnlich RAL 9002, Leuchtfeld rot
  • Kalotte rot

Elektronische Innensirene mit integrierter Blitzleuchte

Elektronische Innensirene mit integrierter Blitzleuchte

Technische Daten:

  • Betriebsspannung 9 V DC bis 14,2 V DC
  • Stromaufnahme Sirene 130 mA; Blitzleuchte 110 mA
  • Blitzfrequenz 1 Hz
  • Frequenz 2500-3000 Hz
  • Schallpegel 104 dB(A)
  • Schutzart nach DIN 40 050 IP 31
  • Abmessungen (B x H x T) 155 x 114 x 44 mm
  • Gehäuse Kunststoff
  • Farbe weiß

Suchen

Alle Darstellungen, Abbildungen und Texte (c) 2017 by IGS-GmbH, D-58135 Hagen Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss


Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr erfahren